Ortsbeirates Rohrbach/Ober-Ramstadt
CDU-Fraktion im Ortsbeirat
Inhalt und Fotos: Werner Ferdinand Im Kirschengarten 20 64372 Ober-Ramstadt,
Tel. 06154 630729, eMail post@w-ferdi.de

Schnelles Internet in Rohrbach
Stand Januar 2017

Nachdem einer meiner Freunde von der Telekom die Auskunft erhalten hatte, dass es in Rohrbach kein "Schnelles Internet" gebe, habe ich dies recherchiert und fest gestellt, dass er wohl eine falsche Auskunft erhalten hatte.

Es gibt den "Zweckverband NGA-Netz Darmstadt-Dieburg" dem einige Kommunen, u.a. auch Ober-Ramstadt , angehören, der mit der Telekom 2014 einen Vertrag für den Internet-Breitbandausbau abgeschlossen hat.
Danach muss die Telekom innerhalb von 3 Jahren sicher stellen, dass in 98% der Haushalte eine Datenübertragung von mit 25 bis 50Mbits/s möglich ist.

Nach Auskunft vom zuständigen Sachbearbeiter beim Landkreis, Herr Rinnenbach, ist dieser Vertrag so gut wie erfüllt.
Dies kann in Karten der Telekom im Internet unter
http://www.telekom.de/breitbandausbau-deutschland?wt_mc=alias_1027_schneller
nachvollzogen werden.

Allerdings sind diese Karten nicht so exakt wie sie den Eindruck erwecken.
Insbesondere Teile der Randzonen gehören zu den 2%, die das Pech haben, nicht so schell mit dem Internet kommunizieren zu können, obwohl diese im farbigen Bereich liegen.
Nach Auskunft bei der Telekom (0800 3301000 ggf. weiter leiten lassen zu den Technikern) als Beispiel:
Im Kirschengarten 20 sollte es nach Karte möglich sein, das Kabel für das schnelle Internet ist aber dafür 30m zu lang.
Da kann man sich nur noch mit der dafür landschaftlich schönen Ortsrandlage trösten.

Eine bessere Versorgung verspricht die geplante "Vektoring-Technik". Ob diese auch für ganz Rohrbach vorgesehen ist konnte ich noch nicht klären.

Innerhalb der dunklen Zone oben auf der Karte mit 100 MBits/s wird diese Technik wohl schon eingesetzt.